Datenschutzerklärung

Wir nehmen Ihren Datenschutz immer sehr ernst

Bei Timewax nehmen wir Ihren Datenschutz immer sehr ernst. In dieser Erklärung erläutern wir, warum und welche Daten wir erfassen und was Sie unternehmen können, wenn Sie nicht damit einverstanden sind. Wir haben versucht, diese Erklärung möglichst einfach zu halten. Sie können immer unsere vollständige Allgemeine Datenschutzrichtlinie sowie unseren Auftragsverarbeitungsvertrag lesen.

Wir werden mit Ihren Daten immer in einer gewissenhaften und sorgfältigen Weise umgehen. Ihre Daten werden sicher gespeichert und es können nur die Personen darauf zugreifen, die sie tatsächlich benötigen. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um sicher zu gehen, dass Ihre Daten nicht in falsche Hände geraten können.

Webseite Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Beim Ihren ersten Besuch der Webseite haben wir Ihre Erlaubnis gebeten um Cookies auf Ihrem Gerät zu speichern. Sie können die Erlaubnis für jeden Cookie-Typ immer hier ändern.

Welche personenbezogenen Daten wir benötigen

Timewax ist ein Datenverwalter Ihrer Daten und wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder wenn Sie sich für eine Testversion anmelden, erfassen wir die folgenden Arten personenbezogener Daten von Ihnen:

  •  Vorname
  •  Nachname
  •  E-Mail-Adresse
  •  Telefonnummer

Warum wir Ihre personenbezogenen Daten benötigen

Wir möchten in Verbindung mit dem von uns angebotenem Produkt und Dienstleistungen gerne regelmäßig Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten, um die folgenden Dienstleistungen erbringen zu können:

  •  Zusendung von Login-Daten
  •  Zusendung von E-Mails über weiterbildende Blogs bezüglich Projekt- und Ressourcenplanung
  •  Zusendung von E-Mails über Produktneuigkeiten bezüglich für Sie wichtiger Funktionen

Was wir mit Ihren personenbezogenen Daten unternehmen

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu dem Zweck, zu dem Sie uns übermittelt worden sind. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht zwecks automatisierter Entscheidungsprozesse und Profilerstellung. Außerdem werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch nicht Dritten mitteilen.

Ihre personenbezogenen Daten werden in der EU und den USA verarbeitet. Die Speicherung Ihrer Daten in den USA ist verwandt mit unserer Mailingliste und Support-Tickets. Für diese Dienstleistungen verwenden wir Mailchimp und Zendesk. Beide Anbieter entsprechen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Dritte haben keinen Zugriff auf Ihre Daten, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

Personenbezogene Daten, die wir für Marketing- und Berichterstattungszwecke über Aktualisierungen speichern, werden von uns höchstens drei Jahre oder kürzer aufbewahrt, wenn Sie uns bitten, Ihre Daten eher zu löschen. Siehe unsere Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung für mehr Informationen über unsere Datenspeicherung von personenbezogenen Daten.

Wir speichern Ihre Daten nur länger, falls eine Untersuchung durch die niederländischen Behörden erfolgt, um den rechtlichen Verfahren zu entsprechen oder wenn wir unsere gesetzlichen Rechte im Fall von Rechtsangelegenheiten oder Rechtsgängen nach dem niederländischen Gesetz auszuüben haben.

Ihre Rechte

Wenn Sie der Meinung sein sollten, dass eine Angabe zu Ihren personenbezogenen Daten falsch oder unvollständig ist, haben Sie das Recht, diese Angaben zu sehen, zu berichtigen oder löschen zu lassen. In diesem Fall können Sie durch diesen Vordruck Kontakt mit uns aufnehmen.

Falls Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgegangen sind, können Sie Kontakt mit unserem CISO (Chief Information Security Officer = Informationssicherheitsverantwortlicher) Richard Willems unter +49 30 5679 6856 oder durch die Zusendung einer E-Mail aufnehmen.

Timewax ist der Autoriteit Persoonsgegevens (niederländische Datenschutzbehörde) als der lokalen Kontrollbehörde unterstellt. Wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht angemessen nach dem Gesetz behandelt werden, können Sie Kontakt mit der Autoriteit Persoonsgegevens aufnehmen, um bei ihnen eine Beschwerde einzureichen.